FunkFiaker entern das Badeschiff

FunkFiaker - das sind Musiker aus Wien und Berlin, die sich "Groove-hijackende Sound-Entfacher" nennen. Ihr musikalischer Stil ist ein Mix aus Rap, Funk, Soul und Rock. Am 3. September entern sie ab 21:00 Uhr das Badeschiff in Wien.

Die Band beschreibt ihre Musikrichtung auch als Rap'n'Roll. Auf dem Badeschiff wollen FunkFiaker dancefloortaugliche Tracks mit deutschen Texten präsentieren. Die Gruppe besteht aus den Vokalisten Carmen Semler und Tom Nhap, dem Gitarristen Harry Czaska, dem Bassisten Mike Schöbel und dem Drummer Tobias Wurscher. Das Keyboard bedient Alexander Zlamal, der auch als Filmkomponist bekannt ist. So schrieb er u.a. die Musik zu Virgil Widrichs Oscar-nominierten Kurzfilm "Copyshop".

INFO: FunkFiaker - Konzert. 03. September 2009, 21:00 Uhr. Badeschiff Wien, An der Donaukanallände zwischen Schwedenbrücke und Urania, 1010 Wien. Weitere Informationen unter www.badeschiff.at, www.funkfiaker.com oder www.myspace.com/funkfiakermusik