Hat ein Schussattentat überlebt: 50 Cent

Einziges Österreich-Konzert von 50 Cent

50 Cent kommt nach Österreich. Am 8. April (22:30 Uhr) kommt der US-Rapper für sein einziges Österreich-Konzert in das Shoppingcenter Plus City nach Pasching.

Der New Yorker hatte bereits Ende der Neunziger mit dem Song "How To Rob" einen Underground-Hit gelandet, doch seine erste reguläre LP "Power Of The Dollar" wurde trotz überschwänglicher Kritiken von seiner alten Plattenfirma (Columbia Records) nie veröffentlicht. 50 Cent ließ sich durch diese Aktion aber ebenso wenig unterkriegen wie von einem Schussattentat, im dessen Zuge er im April 2000 neun Mal getroffen wurde.

Nachdem er sich von den Folgen dieses Anschlags erholt hatte, widmete er sich wieder seiner Rap-Leidenschaft und veredelte mehrere Mix-Tapes mit seinem unverwechselbaren Stil. Schließlich wurden Dr. Dre und Eminem auf das "Flow-Genie" aus Queens aufmerksam und nahmen den wortgewandten MC unter Vertrag. 2003 kam dann mit "Get Rich Or Die Trying" der große Durchbruch. Bei seinem Konzert in Pasching wird 50 Cent auch sein aktuelles Album "Before I Self Destruct", das im November letzten Jahres erschienen ist, im Gepäck haben.

INFO: 50 Cent, Konzert. 8. April 2010, 22:30 Uhr. Plus City, Pluskaufstraße 7, 4061 Pasching. Tickets unter unter http://www.oeticket.com und Tel. +43/1/96096.