Ein Tribute an das Michael-Jackson-Tribute

Leider hat es nicht geklappt: Das von Jermaine Jackson und Georg Kindel groß angekündigte Tribute vor Schloss Schönbrunn an den verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, wurde mangels zugkräftiger Stars abgesagt. Wenn es im Großen nicht klappt, dann im Kleinen. Die Agentur Entertainment Quarter veranstaltet am 26. September (20.00 Uhr) ein "Tribute 2 The Tribute" in der Wiener Disco U4.

Mit dabei sind u.a. Valerie, Zweitfrau, "Star Mania"-Gewinner Oliver Wimmer, Eva K Anderson und Eric Papilaya. Laut der Tageszeitung "Österreich" sollen Jackson-Hits wie "Rock With You", "Man In The Mirror", "Beat It" oder "Bad" intoniert werden.

Ursprünglich sollte laut einer Presseaussendung des Veranstalters das Event - wohl in Anspielung auf das abgesagte Konzert in Schloss Schönbrunn - auch bei einer Tankstelle vor dem Schloss stattfinden. Doch aufgrund des großen Staraufgebotes habe man sich dann schließlich doch für die für solche Events geeignetere Disco U4 entschieden, so Entertainment Quarter. Die Veranstalter sehen das Event laut Presseschreiben auch "mehr als Party und nicht als Ersatz für das ausgefallene Michael Jackson Tribute".

Einen Seitenhieb können sich die Betreiber der Disco U4 auf das Fiasko rund um das abgesagte Jackson-Tribute wohl nicht verkneifen: So findet nach dem Konzert-Event auch noch eine DJ-Line statt, zu der DJ Whitne Husten, DJ Bono Bo und MC Ma Tonna ihr Kommen "bereits vielleicht zugesagt haben", so die Homepage der Wiener Kult-Disco.

INFO: Div. Künstler - "Tribut 2 The Tribute", Party/Konzerte, 26.9.2009, Beginn: 20.00 Uhr, Disko U4, Schönbrunnerstraße 222, 1120 Wien. Weitere Informationen unter Tel.: (+43) 1 / 815 83 18 oder http://www.u-4.at.