Alles neu und alles bewährt

Die Wiener Tschuschenkapelle betont das neue Jahr

Am Neujahrstag (1. Jänner) hat das Volkstheater einiges zu bieten: Neben Willi Resetarits sind die Wiener Tschuschenkapelle auf der Bühne. Beginn: 18.00 Uhr.

Slavko Ninic, der Chef der Wiener Tschuschenkapelle beweist wieder, dass er nicht auf den Mund gefallen ist - und zwar nicht nur beim Singen. Die Wiener Tschuschenkapelle garantiert dem Publikum einen vergnüglichen und zugleich niveauvollen Abend, ohne jegliche Berieselung und ist ein Garant dafür, dass im Zeitalter der Worldmusic das Multikulturelle nicht zu einem langweiligen oberflächlichen Crossover degradiert wird.

Der Abend im Volkstheater verbreitet also Aufbruchsstimmung - in eine Zukunft der Verständigung.

INFO: Wiener Tschuschenkapelle, Willi Resetarits ua., Konzert, 01.01.2010, Beginn: 18.00 Uhr. Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien. Weitere Informationen unter http://www.volkstheater.at/