Die Sofa Surfers beehren Dornbirn

Seit ihrem Erstling "Transit" von 1997 spielen die Sofa Surfers in der Off-Mainstream-Szene auf europäischer Ebene ganz vorne mit. Angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Elektronik, Breakbeats und Dub, sind die Sofa Sufers Fixsterne und Aushängeschilder der heimischen Musikszene. Am 27. Februar spielen sie ab 21.00 Uhr im Spielboden in Dornbirn.

Es sorgte bereits die allererste Single "Sofa Rockers" für Aufhorchen, nicht zuletzt durch einen Remix von Richard Dorfmeister. Zuletzt begeisterten die Herren Schlögl, Kienzl, Frisch und Holzgruber durch ihren Soundtrack zum heimischen Kino-Ereignis "Der Knochenmann" mit Josef Hader und Birgit Minichmayr. Ihr neues Album "Blindside" soll am 26. März erscheinen. Daraus gibt es im Spielboden schon Hörproben.

INFO: Sofa Surfers - Konzert, 27. Februar 2010, Beginn: 21.00 Uhr, Spielboden Dornbirn, Färbergasse 15, 6850 Dornbirn. Weitere Informationen unter www.spielboden.at und www.sofasurfers.info.