Die Mojo Blues Band spielt im Bamkraxler auf

Die Mojo Blues Band ist eine österreichische Blues-Band rund um Gründer Erik Trauner, die sich seit 1977 - da fand der erste Auftritt in Wien statt - in wechselnder Besetzung dem Chicago Blues verschrieben hat. Und den bringen sie auch am 24. Februar (20 Uhr) im Bamkraxler in Wien auf die Bühne.

Seit mehr als 30 Jahren reist die Band in Sachen Blues um die Welt. Kostbare Musiktradition haben sie dabei konserviert, nicht zuletzt durch die intensive Zusammenarbeit mit internationalen Bluesgrößen. Blues wird aber trotzdem neu interpretiert, das Leben der Musiker wird mit einbezogen. Mit dem Song "Rosa Lee" war sie auch in den Hitparaden erfolgreich. Der Name der Band kommt übrigens vom Begriff Mojo, das eine Art Talisman in der Vodoo Zauberei beschreibt.

INFO: Mojo Blues Band - Konzert, 24. Februar 2010. Beginn: 20.00 Uhr. Bamkraxler, Kahlenberger Straße 17, 1190 Wien. Weitere Informationen unter www.bamkraxler.at oder www.mojobluesband.com.