Britpop-Legende Ian Brown in der Wiener Arena

Ian Brown hat vor kurzem mit "Just Like You" eine weitere Single aus seinem aktuellen Album "My Way" (Universal) ausgekoppelt. Dafür steuerten sogar die Breakbeat-Punker The Prodigy einen Remix des Songs bei. Brown, einst Mitglied der legendären Formation Stone Roses und Mitbegründer des modernen Britpop, gastiert am 21. Jänner in der Wiener Arena (19:00 Uhr).

"My Way" bietet genügend Material für ein solides Konzert. Brown erleben sollte man zugleich wegen seiner Vergangenheit. The Stone Roses waren mit den Happy Mondays die wichtigsten Vertreter der "Madchester"-Bewegung. Songs wie "She Bangs The Drums" oder "Made Of Stone" haben nichts von ihrem Reiz verloren, wie die im vergangenen Jahr veröffentlichte Jubiläums-Auflage des Debüts (es kam nicht mehr viel nach) vor Ohren führte. Nach der Trennung im Streit spielte Brown, geehrt mit dem "Godlike Genius Award" des britischen Blatts NME, zahlreiche Solo-Platten ein und landete Hits wie "My Star" und "Dolphins Were Monkeys" - vertreten auf dem bescheiden betitelten Best-Of "The Greatest".

INFO: Ian Brown, Konzert, 21. Jänner 2010, Beginn: 19:00 Uhr. Arena, große Halle, Baumgasse 80, 1030 Wien; Weitere Informationen unter www.arena.co.at. Bandsite: www.myspace.com/ianbrown.