Anna F. kommt "for real" nach Graz

Artikel teilen

Mit dem Song "Time Stands Still" und erhöhter Aufmerksamkeit durch Rockstar Lenny Kravitz hat die Steirerin Anna F. im Vorjahr für Furore gesorgt: Die Sängerin wurde beim "Amadeus Music Award" zum Besten Pop-Act gekürt, ohne überhaupt ihr Debüt-Album vorgelegt zu haben. Das liegt nun mit "For Real" vor - nun ist das Touren dran. Am 12. März tritt sie um 20:00 Uhr im Orpheum Graz auf.

Gut gelaunter Akustik-Gitarrenpop mit sanfter Stimme und süßen Melodien: Dass sich große Teile der Berichterstattung über ihre ersten Erfolge - darunter die England-Auftritte als Vorband von Lenny Kravitz - auf ihr Äußeres bezogen haben, bezeichnete Anna F. im vergangenen Herbst im APA-Gespräch als "schade, da das von der Musik ablenkt. Mir wäre lieber, die Medien würden mehr über die Musik schreiben." Dazu gibt es nun Gelegenheit: "For Real" ist ein abwechslungsreiches Album von unaufgeregten Pop-Liedern, die von 70er Jahre-Flair bis hin zu tanzbarem Pop der Nuller-Jahre reichen.

INFO: Anna F - Konzert im Rahmen der Live & For Real-Tour, 12. März 2010, Beginn: 20:00 Uhr, Orpheum Graz, Orpheumgasse 8, 8020 Graz. Weitere Informationen unter www.spielstaetten.at und www.annaf.com.

OE24 Logo