Roman Gregory & Co: Fett wie a Christkindl

Alkbottle fetzen im Wiener Gasometer

Wenn das kein Doppelschlag ist: Nach dem Konzert am Vortag legen Alkbottle am 19. Dezember im Wiener Gasometer nach und sind dortselbst wieder "Fett wie a Christkindl". Ab 20.00 Uhr sorgen die Meidlinger Kult-Vorstadtrocker rund um Roman Gregory für Adventsstimmung der etwas anderen Art.

Als Alkbottle Ende der Neunziger ihre Band auf Eis legten, sorgte das bei den treuen Fans für Traurigkeit, die allerdings durch gelegentliche Live-Auftritte gemildert wurde. Seit damals ist viel passiert. Frontman Roman Gregory war in der Zwischenzeit als Kottan Theaterdarsteller, Fußballvereins-Präsident, Musical Darsteller und zuletzt als gestrenger Juror bei Starmania aktiv.

Im neunzehnten Jahr ihres Bestehens werden Alkbottle ihre berüchtigte Christkindl Show wieder landesweit abhalten. Neben ihren größten Hits, wie "100.000 Engel im Öl" haben die Bottle Buam auch wieder unveröffentlichte Songs im Repertoire, wie zum Beispiel ihre ganz eigenen Versionen von "Let It Snow" und dem inzwischen zum Kult-Hit gewordenen "Last Christmas". Und was wäre eine typische Christkindl-Show ohne dem Biernachtsmann, dem Unplugged-Wunschkonzert, der Spenden-Aktion "Dicht ins Dunkel" und einer feierlichen Christbaumschändung in Vollendung? Es wird auch für eine CD/DVD mitgeschnitten, die im Herbst 2010 erscheinen soll.

INFO: Alkbottle: "Fett wie a Christkindl-Tour 09" - Konzert, 19. Dezember 2009, Beginn: 20:00 Uhr, Gasometer/BA-Halle, Guglgasse 8, 1110 Wien. Weitere Informationen unter www.ba-halle.at und www.alkbottle.at.