Zucker in Maßen einsetzen

Zucker nur in kleinen Mengen einsetzen

Zucker wird am besten wie ein Gewürz zum Süßen eingesetzt - also nur in sehr kleinen Mengen. So lassen sich die Zähne vor Karies schützen, erläutern Experten. Zuckerhaltige Getränke sollten außerdem nicht täglich und nicht in kleinen Schlucken getrunken werden.

Produkte mit Süßstoffen und Zuckeralkoholen wie Sorbit, Mannit und Xylit sind für die Zähne dagegen unbedenklich. Zu erkennen sind sie am "Zahnmännchensymbol" auf der Verpackung.