Walnusskerne im Kühlschrank lagern

Eine angebrochene Packung Walnusskerne gehört am besten gut verschlossen in den Kühlschrank. Sie sollte aber rasch verbraucht werden, rät die in Hamburg erscheinende Zeitschrift "essen & trinken Für jeden Tag" (Ausgabe 10/2009). Walnusskerne mit einer grau-gelben Farbe kommen besser nicht mehr auf den Tisch: Ihr Fett ist mit großer Sicherheit ranzig geworden.