Vollkorn und viel Flüssigkeit gegen Verstopfung

Dagegen sollten Abführmittel nicht über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, ohne dass ein Arzt die Ursachen der Verstopfung untersucht hat, rät der Berufsverband Deutscher Internisten in Wiesbaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden