Viele Österreicher wollen im neuen Jahr abnehmen

Neues Jahr, aber die alte Leier: Die Österreicher wollen so schnell wie möglich ihren Hüftspeck loswerden. 65 Prozent (4,5 Millionen Personen) gaben bei einer aktuellen OGM-Umfrage an, im Jahr 2010 ihr Gewicht reduzieren zu wollen. Als bevorzugte Methoden werden dabei sportliche Aktivitäten und kalorienreduzierte Ernährungsumstellung genannt.

Um die überflüssigen Kilos schmelzen zu lassen, wird am häufigsten auf eine kalorienreduzierte Ernährung umgestellt (66 Prozent der abnehmwilligen Befragten) kombiniert mit sportlichen Aktivitäten (73 Prozent). Als Gründe für das Scheitern werden u.a. der innere Schweinehund und nicht schmeckende Diätprogramme genannt.

Die Umfrage wurde von Gourmet Menü-Service und Landhof zum Jahreswechsel in Auftrag gegeben. Gemeinsam mit Weight Watchers hat man dazu eine neue Produktrange zur Gewichtsreduktion entwickelt. "weil ich will" entspricht den strengen Vorgaben von Weight Watchers und umfasst derzeit 15 Fertiggerichte und zwölf Wurstsorten.