Österreichische Apotheken verkaufen Fisch

Teilen

Fisch aus der Apotheke: Was absurd klingt, ist in Österreich schon bald Realität. Ab kommenden Montag wird in 15 Apotheken im ganzen Land kalt-geräucherter Kavalierlachs verkauft. Dieser enthalte viele Omega-3-Fettsäuren und gelte daher als besonders gesund, begründeten die Apotheken diesen Schritt am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Wien.

Omega-3-Fettsäuren helfen, Blutfette und Cholesterin unter Kontrolle zu halten und sind daher wichtig für das Herz- und Kreislaufsystem. Ein Testlauf in einer Apotheke im steirischen Judenburg sei von den Kunden positiv aufgenommen worden, hieß es. Der Fisch wird übrigens rezeptfrei erhältlich sein.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo