Finger Weg (Too Hot To Handle) Stars: Christina, Robert, Cam, Emily

madonna

Diese „Finger Weg“ Paare sind noch immer zusammen!

Artikel teilen

Die zweite Staffel von "Finger Weg" - Original: "Too Hot To Handle" - versorgte die Zuschauer mit einer ordentlichen Portion Drama, Streit aber auch verliebten Pärchen. Welche der Beziehungen hielten länger als nur die Dauer der Show? Und welche Updates gibt es von den Stars selbst? 

Die Hit-Reality-Show „Finger weg“ hatte Ende Juni ihr Comeback mit Staffel 2, gefilmt wurde auf der paradiesischen Insel Turks und Caicos. Wie auch schon in der 1. Staffel gab es viele Regelverstöße, die eine ordentliche Summe von dem Preisgeld abzogen. Doch im Laufe des ‚Retreats‘ entstanden durch Workshops, Aktivitäten und nicht zuletzt dem Roboter „Lana“ Beziehungen, die tiefer reichten. 

Marvin und Melinda #marvinda

Die Beziehung zwischen Marvin und Melinda war anfangs sehr turbulent und chaotisch. Zwischen Streit und Liebe schoben sich Regelverstöße und Dates. Nachdem Marvin Melinda sein Herz ausschüttete – und Tränen flossen – wirkte die Beziehung stabil und offiziell. Die beiden ließen sich auf eine Fernbeziehung ein (Paris-New York), was eigene Schwierigkeiten mit sich brachte. Melinda und Marvin gaben in einem Interview bekannt, dass sie zwar noch Gefühle füreinander hatten, sich aber Streitigkeiten in den Alltag schlichen. Gerüchte besagen, dass der Kontakt jetzt sogar komplett abgebrochen wurde.

Doch Melinda zeigt sich nicht traurig, sondern frisch verliebt. Auf Instagram postete sie vor kurzem ein Bild mit Kandidat Peter und die beiden gaben in einem Interview auf Youtube zu, schon während der Show gemerkt zu haben, dass sie füreinander bestimmt sind.

 

Cam und Emily #camily

Die Geschichte und Entwicklung von Cam und Emily ließ die Herzen der Zuschauer regelrecht schmelzen. Während am Anfang die Chemie zwischen den beiden für Regelverstöße sorgte, wurde schnell klar, dass Cam Angst hatte, sich an Emily zu binden. In einem Moment der Spannung noch während der Serie bat er Emily dann schlussendlich seine Freundin zu sein.
Und jetzt? Die beiden Briten leben zusammen! Sie scheinen verliebt, glücklich und zufrieden und geben über Social Media immer wieder Updates über ihr gemeinsames Leben. Sie planen eine eigene Wohnung zu finden, wo sie mit Emily’s Hund „Twix“ leben möchten. Die beiden scherzten in einem Interview dass ihr Namensfavorit – sollten sie ein Kind bekommen – Lana ist.

 

Joey und Carly #joly

Nachdem Carly für einen Großteil der Show eine Beziehung mit Chase pflegte, die schließlich doch auseinanderging, kam es zu mehr Interaktion – und einem Kuss – zwischen Carly und Joey. Nach Dates, Workshops und viel Kuscheln war es endlich offiziell – die beiden wurden ein Paar.
Es herrschte lange Stille um die beiden, doch vor kurzem postete Carly auf Instagram mehrere Bilder mit Joey. Die Captions lassen vermuten, dass sie in einer Beziehung sein könnten oder zumindest gute Freunde sind.

 

Robert und Christina #robertina

Die Funken sprühten regelrecht zwischen Robert und Christina, die beide etwas später in der Villa ankamen. Beide schienen am Anfang relativ wenig acht auf die Regeln zu geben und auch in dieser Beziehung kam es zu Regelverstößen. Doch im Laufe der Show entwickelte sich mehr zwischen den beiden und auch sie verließen die Villa Hand in Hand. Die Fernbeziehung (Kappstadt-London) scheint dem Paar nichts auszumachen und auch jetzt sind die Zwei verliebt und glücklich. Am wichtigsten ist ihnen die Kommunikation, wodurch die Beziehung gut funktioniert.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

OE24 Logo