Slideshow

Die schlimmsten Abtörner

...

1.) Last-Minute-Absagen

Sorry, aber wir haben unsere Zeit auch nicht gestohlen und ein Date ganz kurzfristig abzusagen zeugt nicht von sonderlich viel Respekt. Wenn es einen guten Grund gibt, dann kann man das schon einmal verzeihen. Wenn er aber öfter absagt, dann sind schlaue Frauen in den wenigsten Fällen noch interessiert.

2.) Ausgeprägter Egoismus

Wenn der Mann beim Date nur über sich selbst spricht, aber kaum Interesse am Gegenüber hat, dann wird eine smarte Frau schnell das Weite suchen.

3.) Kein Verständnis für Sarkasmus

Intelligente Frauen schätzen meist eine gute Portion Sarkasmus, eine Form der Satire die nicht jeder versteht. Wenn er so gar nichts mit sarkastischen Aussagen anfangen kann sondern diese im schlimmsten Fall noch ernst nimmt, dann ergreifen smarte Frauen schnell die Flucht.

4.) Rechtschreibfehler in Nachrichten

Wenn jede SMS oder What’s App-Nachricht vor Rechtschreibfehlern nur so strotzt oder grammatikalisch eine Katastrophe ist, dann wird es wohl nichts mit einem weiteren Date.

5.) Oberkörper-Selfies auf Tinder

Männer die auf Tinder gerne Fotos von ihrem nackten Oberkörper präsentieren, sind ganz schnell unten durch bei smarten Frauen. Selbstverliebter geht es nämlich kaum.

6.) „Mansplaining“

Männer die uns Frauen ständig und bei jeder Gelegenheit die Welt erklären wollen bringen uns einfach nur zum Augenrollen. Denn wir wissen auch so Einiges, meist viel mehr als man(n) vermuten würde und benötigen eure ständige Belehrung nicht.

7.) „Denk doch nicht so viel nach!“

Diesen Satz hassen intelligente Frauen wie die Pest, denn sie lassen sich ungern auf diese Art und Weise degradieren. Bester Konter: „Denk du doch mal ein wenig mehr nach!“