Die neuen 
Promi-
Frisuren

Haartrends

Die neuen 
Promi-
Frisuren

Wilde Locken­mähnen oder kurze Bobs & Pixies liegen in diesem Frühling vorn!

Pixie
War das eine Überraschung bei den Monte Carlo Tennis Masters am Wochenende. Da zeigte sich Fürstin Charlene erstmals mit ihrer neuen, todschicken Kurzhaarfrisur. Ein lässiger Bob, der endlich perfekt zu ihrem feinen Haar passt. Denn die halblangen, doch eher dünnen Federn, die bisher Charlenes feines Gesicht umrahmten, waren schon längst fällig. Überhaupt kurze Haare. Der Trend in diesem Sommer, wie uns Friseur-Weltmeister Peter Schaider jun. jüngst anlässlich der Austria Hair 2012 steckte: „Kurze, grafische Schnitte in Farbnuancen von Weißblond bis Rötlich sind jetzt angesagt!“

Diashow: Hollywood-Stars im Short-Cut

Hollywood-Stars im Short-Cut

×

    Starke Locken
    Und so wundert es nicht weiter, dass mit Charlene auch halb Hollywood auf Short-Cuts setzt. Ganz aktuell: Schauspielerin Anne Hathaway, die jetzt ihre lange, dunkle Mähne einem streichholzkurzen Pixie-Schnitt geopfert hat. Übrigens hat uns Schaider jun. auch den zweiten Promi-Trend prognostiziert: „Locken kommen in diesem Sommer ganz stark, lange, glatte Haare haben ausgedient!“ Und siehe da, auch die Stars wickeln schon, was geht.

    Diashow: Star-Makeovers

    Star-Makeovers

    ×

      70er-Stil
      Halle Berry beispielsweise. Der glatte Bob ist weg, mit halblangen Löckchen spazierte die Oscar-Actress jüngst am Strand von Malibu. Und Sängerin Cher geht, wie das so ihre Art ist, überhaupt wieder aufs Ganze. Mit riesigem 70er-Afrolook zeigte sie sich jetzt bei den GLAAD Media Awards in L. A. Das traut sich nicht jede!

      Lila Laune
      Ein weiterer neuer Haartrend unter Hollywoodstars ist die Farbe lila - und zwar in allen Nuancen. Kelly Osbourne und Katy Perry ließen sich ihre Haarpracht bereits lila färben. Bei diesem Trend spalten sich allerdings die Meinungen - nicht für jedermann!

      © Getty Images
      Die neuen 
Promi-
Frisuren
      × Die neuen 
Promi-
Frisuren

      Bild: (c) Getty Images