H&M neue Kollektion

TOGA ARCHIVES X H&M

Die neue Designer-Kollektion für H&M kommt bald!

Die gemeinsam mit dem japanischen Label Toga produzierte Kollektion ist ab 2. September in Österreich erhältlich. 

All jene, die ausgefallene Styles und kreative Mode lieben, können sich auf diese neue Kollektion freuen: Das 1997 von Yasuko Furuta gegründete Label Toga und H&M machen gemeinsame Sache! Avantgardistische Trenchcoats, Plissee-Röcke und auffällige Accessoires werden als Key-Pieces Teil der Kollektion sein. Ein wahrer Traum für alle Modeliebhaber*innen. Zu den Must-Haves für Frauen gehören der Trend-Trenchcoat aus Wolltwill und ein Oversize Blazer. Pumps im Cowboy-Look und Statement-Schmuck. Auch die Klassiker der Toga-Herrenmode wurden überarbeitet: Das blau gestreifte Hemd und der transparente Pullover leuchten jetzt in neuen Farben. Generell werden unübliche Materialien mit innovativen Schnitten kombiniert, um aus einem Alltagsoutfit einen richtigen Hingucker zu zaubern. 

Diashow: TOGA ARCHIVES x H&M Slideshow

Stylische Neuheiten 

Die neue Kollektion vereint die individuellen und zeitlosen Schnitte und Styles, die Fans von Toga lieben. H&M bringt die Teile Anfang September in unsere Kleiderschränke. Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M sagt: "Wir sind große Fans von vielseitigem Design bei H&M. Deshalb sind die raffinierten Stücke von Yasuko Furuta für TOGA so ansprechend. Wir sind begeistert, dass wir ihren verspielten, aber intellektuellen Stil unseren Kund*innen näher bringen können und freuen uns auf die stilvollen Outfit-Kombinationen, die sie kreieren werden". Auch Gründerin und Kreativdirektorin von TOGA Archives zeigt sich begeistert: "Mode kann Ideen und Interessen sofort und nonverbal kommunizieren. Ich habe das Konzept erforscht, dass die Kundin die Entscheidungsgewalt darüber hat, was sie trägt; eine Entscheidung, die ihre Persönlichkeit sofort zum Ausdruck bringt. Ich freue mich, wenn diese H&M-Kollektion diese Idee einem globalen Publikum vorstellt“.