Slideshow

Die besten Lieder für den ersten Hochzeitstanz

Die besten Lieder für den ersten Hochzeitstanz

Dionne Warwick: "What the World Needs Now is Love Sweet Love"

Dieses Lied geht mitten ins Herz: Langsamer Walzer für einen eleganten Hochzeitstanz

Michael Bublé: "Everything"

Wer es gerne etwas schneller, aber klassisch mag: Zu diesem modernen Song kann man einen Mix aus Cha Cha Cha und Foxtrott tanzen. 

Grover Washington Jr: "Just the two of us"

Zeitlos, funky und soulful: Zu diesem beschwingten Klassiker tanzt man einen Samba.

Frank Sinatra: "Fly Me to the Moon"

So classy! Eleganter geht es nicht: Dazu tanzen Sie einen Slow Fox!

Iron & Wine: "Flightless Bird, American Mouth"

Langsamer Freestyle-Tanz für alle, die romantisch in den Ehehafen schwingen wollen wie Edward und Bella aus "Twilight".

Johann Strauss: "Kaiserwalzer"

Für ambitionierte Bautpaare, die in sehr festlichem Rahmen feiern, der klassische Hochzeitswalzer von Johann Strauss.

Bruno Mars: "Marry You"

Passender geht es wohl kaum! Hier kann man sich eine eigene Choreographie überlegen und gegen Ende des Songs die Hochzeitsgesellschaft in den Tanz einbinden.

Norah Jones: "Come Away With Me"

So romantisch! Hier eignet sich ein langsamer Walzer. Perfekt für eine Hochzeit im kleinen Rahmen.

Silbermond: "Das Beste"

Selbsterklärend, warum dieser Song als erster Hochzeitstanz hervorragend passt. Bei diesem Lied bedarf es aufgrund des komplexen Rhymthemwechsels einer ausgeklügelten Choreographie!

John Legend: "All Of Me"

Herzzerreißend schöner Klassiker, der nobel und berührend zugleich ist. Hier eignet sich ein langsamer Walzer.