Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars

Madonna

Die besten Bikini-Tricks
der Stars

Mit diesen Tricks wird die Figur im Beach-Urlaub zum Hingucker.

Wer kennt es nicht – der Sommerurlaub naht in riesen Schritten und die Frage ist: Wie werde ich die überflüssigen Kilos so schnell wie möglich los? Wir haben uns bei den Promi-Ladys umgehört und die besten Methoden zusammengefasst. Ob Intervallfasten, Yoga oder No-Sugar-Challenge – Stars wie L. Lo (52), Emily Ratajkowski (31)und ihre Kolleginnen wissen ganz genau, mit welchen Tricks man auf die Schnelle noch ein paar Kilos wegschmelzen kann.

J. Lo setzt auf Intervall-Fasten

Im schwarzen Bikini, Pumps und im Seiden-Bademantel –  so verführerisch zeigt sich Pop-Ikone Jennifer Lopez (52) aktuell ihren Fans auf Instagram. Die 52 Jahre sieht man der Grammy Gewinnerin dabei keinesfalls an. Doch der Traumkörper kommt nicht von ungefähr. Um ihre Figur fit zu halten, setzt Lopez auf Intervallfasten. Tägliche Essenspausen von 14 bis 23 Stunden helfen nicht nur, Körperfett zu verlieren, sondern fördern auch die Zellverjüngung. Sportlich vertraut Lopez dem New Yorker Star-Trainer David Kirsch, der die Pop-Ikone täglich um Schwitzen bringt – das hart Sportprogramm zahlt sich offenbar aus!

 

No-Sugar-Challenge

Moderatorin Michelle Hunziker (45) schwört hingegen auf die berühmte No-Sugar-Challenge. Dabei verzichtet man so weit es geht auf zuckerhaltige Lebensmittel. Wer das durchhält, sieht schnelle Erfolge: Schon eine Sieben-Tage-Kur kann wahre Wunder bewirken!

 

Kurven formen mit CoolSculpting

Khloe Kardashian (37), Jennifer Aniston (53), Amy Schumer (41), Mariah Carey (53) – sie alle schwören auf eine ganz bestimmte Behandlung, genannt CoolSculpting. Hierbei handelt es sich um eine nicht-invasive Body Contouring-Methode. Grundlage ist die sogenannte Kryolipolyse, eine von Harvard- Wissenschaftlern entwickelte Technologie, die auf der Annahme basiert, dass Fettzellen empfindlicher auf Kälte reagieren als umliegendes Gewebe. Kurz gesagt: Die Fettzellen werden weggefroren.Allerdings ist diese Methode kostenspielig: Eine einzelne Sitzung einer Kältebehandlungen zur Fettreduktion (Kryolipolyse) kostet zwischen 400 bis 700 Euro pro behandeltes Areal.

© Instagram
Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars
× Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars

Khloe Kardashian setzt auf CoolSculpting.

Eiweiß, viel Wasser und Sport

Abgesehen davon, dass ein Traumkörper, wie ihn Emily Ratajkowski (31) hat, wohl auch zum großen Maße gen-bedingt ist, setzt die Mutter eines Sohnes auf folgende Basics: Statt sich mit Kohlenhydraten und leeren Kalorien vollzustopfen, setzt das Topmodel auf eine eiweißreiche Ernährung. Vor allem von Fleisch kann sie nicht genug bekommen – in einem Interview bezeichnete sich das It-Girl sogar als “Fleischfresser”. Zudem trinkt die 31-Jährige täglich 3 Liter Wasser und treibt tägich Sport – am liebsten Wandern oder Yoga.

© Instagram
Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars
× Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars

Emily Ratajkowski zeigt ihre Bikini-Figur auf Instagram.

Regelmässige Detox-Kur

Mit ihren Bikini-Fotos auf Instagram bringt Liz Hurley (56) ihre Fans regelmäßig um den Verstand. Um ihre Kurven in Form zu halten, setzt die Britin auf regelmässige Detox-Kuren – am liebsten im Luxus-Resort „Vivamayr“ in Maria Wörth (Kärnten). Detox, Physio, Aufgüsse und Fußbäder stehen dabei am Programm der Schauspielerin.

© Instagram
Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars
× Die besten Bikini-Tricks <br> der Stars

Liz Hurley schwört auf regelmässiges Detox.

Der wichtigste Tipp zuletzt

Sollte der Bikini trotzdem noch ein wenig kneifen, bitte nicht den Spaß verderben lassen. Eine Strandfigur braucht bekanntlich nur zwei Dinge wirklich: einen Strand – und eine Figur. In diesem Sinne: Haben Sie einen schönen Sommer!
 

OE24 Logo