..

Die 6 beste Hitze-Tipps

..

1. sport light

20–30 Minuten Beweglichkeitsübungen wie Yoga oder Stretching belasten den Kreislauf nicht und durchbluten Muskulatur und Bindegewebe.

2. cool down

Schnelle Abkühlung erzielen Sie im Büro, indem Sie Ihre Unterarme eine Minute lang unter fließendes Leitungswasser halten. Auch gut: Haut mit Kokosfett einreiben.

3. Tee gegen hitze

In den heißen Gegenden des Planeten setzt man auf Tees. Grund: Warme Getränke schützen besser vor dem Schwitzen als eiskalte. Top bei großer Hitze: Grüner Tee (gilt als Sonnenschutz von innen!) oder Tee mit Minze.

4. Pille abends.

Frauen sollten die Pille erst abends nehmen, sonst drohen Pigmentflecken.

5. keine Eiswürfel 

Überraschend, aber wahr: Verzichten Sie bei Hitze auf Eiswürfel, die führen nur zusätzlich zu Schweißausbrüchen.

6. essen und trinken 

Bei großer Hitze mindestens 3–4 Liter pro Tag trinken, am besten Mineralwasser. Generell gilt: Jedem Getränk und Essen Zitronensaft beimischen. Das erfrischt und wirkt zudem noch antibakteriell. Perfektes Hitze-Essen: Geflügel, Salat mit Essig-Vinaigrette (kühlt und stabilisiert Magen-Darm-Trakt).