Schlank durch Inhaltsstoffe der Kartoffel

Natürlich abnehmen

Schlank durch Inhaltsstoffe der Kartoffel

Pflanzliche Abspeckhelfer können das leidliche Hunger erleichtern. Ein Protein aus der Kartoffel wurde sogar international ausgezeichnet.

(c) sxcWeniger essen. So lautet noch immer der Königsweg zur schlanken Taille. Wäre da nicht ein ständig knurrender Magen, der Disziplin und Willensstärke unterläuft. Pflanzliche Stoffe, die als Magenfüller dienen, können die Esslust austricksen.

'Kartoffel' gegen Kilos

In Studien führte die regelmäßigeEinnahme des Kartoffel-Protein-Extrakts „Slendesta“ zu einer Reduktiondes Taillen- und Hüftumfangs: Nach vier Wochen konnten neben demGewichtsverlust eindeutige Abnehmerfolge an der Taille von etwa 4 cmund an der Hüfte von rund 3 cm nachgewiesen werden. Alle Teilnehmerhatten einen BMI über 25. Nach 20 Wochen reduzierte sich der Hüftumfangum rund 10 cm, der Taillenumfang um durchschnittlich 15 cm. DerKartoffel-Extrakt erhielt die internationale Auszeichnung für den„Abnehmwirkstoff 2008“.

Die meisten natürlichen Diäthelfer bremsen durch die darin enthaltenen Faserstoffe den Appetit. Und erleichtern damit auch den Einstieg in eine dauerhafte Ernährungsumstellung.
So dämpfen Guarkernmehl und Glucomannan, die im Magen aufquellen, akute Hungergefühle. Aber auch simple Weizenkleie (in Saft oder Joghurt eingerührt) senkt den Appetit. Wichtig: viel stilles Wasser oder Kräutertee trinken!

Wirkungen
Je nach Inhaltsstoff haben natürliche Abnehmprodukte noch zusätzliche Wirkungen:
Artischocke fördert die Leber-Galle-Funktion, Goldrute und Spargel entwässern das Körpergewebe und pflanzliche Enzyme unterstützen die Verdauung.
Chitin, das aus dem Panzer von Krustentieren gewonnen wird, greift in den Fettstoffwechsel ein und wirkt wie die Schlankheitspille Xenical.

Schlank-Proteine
Der Eiweiß-Baustein L-Carnitin stimuliert den Fettstoffwechsel vor allem in Verbindung mit Ausdauertraining.

(c) sxcKartoffel machen dick?
Von wegen. Die runde Knolle enthält ein Protein, das ­sogar patentiert und ausgezeichnet wurde: Der Wirkstoff Slendesta regt das Sättigungsgefühl an und hilft dadurch, Heißhungerattacken zu zügeln. Der gewichtsreduzierende Effekt wurde in Studien (siehe oben) nachgewiesen.