Diese Lebensmittel straffen den Körper

Knackig

Diese Lebensmittel straffen den Körper

Schlankmacher: Diese Nahrungsmittel helfen der Haut, festes Bindegewebe zu bilden.

Der Frühling steht vor der Tür. Höchste Zeit den Körper auf Vordermann zu bringen. Mit diesen Lebensmitteln straffen Sie Ihren Körper, denn sie kurbeln den Stoffwechsel an und helfen der Haut, neues, festes Bindegewebe zu bilden. Das sind die Schlankmacher:

1. Obst und Gemüse
Sind das Anti-Cellulite-Food par excellence: Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe halten das Bindegewebe elastisch. Ideal: Fünf Portionen pro Tag!

2. Vollkornprodukte
Halten den Blutzuckerspiegel niedrig und verhindern so Heißhunger.

3. Milch und Milchprodukte
Milch und Milchprodukte (fettarmer Käse, Joghurt) versorgen den Körper mit Kalzium, das die Fettverbrennung ankurbelt.


4. Olivenöl
Olivenöl liefert mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die die Haut geschmeidig machen. Ideal als Salat-Dressing. Wichtig: Trotzdem sparsam dosieren!

5. Kartoffeln
Kartoffeln entwässern und sind reich an Kieselerde (strafft das Bindegewebe der Haut).6. Zitrone
Um die Giftstoffe nicht nur zu lösen, sondern auch auszuschwemmen, braucht der Körper viel Flüssigkeit. Ein selbst gemachter Zitronen-Saft ist dazu ideal. Das enthaltene Vitamin C ist das Entgiftungsvitamin schlechthin. Es macht die Stoffe wasserlöslich.

7. Spinat
Spinat hat besonders viel Chlorophyll und hilft so die Umweltgifte auszuschwemmen.

8. Rucola und Co.
Die meisten Salatblätter wie Rucola, Chicorée oder Endivien oder Radicchio haben während der Diät einen entscheidenden Vorteil: Ihre Bitterstoffe wirken verdauungsfördernd, entgiftend und verringern, im Gegensatz zu süßen Sünden, den Appetit.

9. Fatburner Papaya
Die Frucht enthält das Enzym Papain, das mit Eiweiß die Fettverbrennung erhöht. Ein kleiner Papaya-Shake mit einem Esslöffel untergerührtem Eiweiß sollte während der Diätzeit täglich am Speiseplan stehen.


10. Hirse
Hirse macht nicht nur satt, sondern dient auch der Schönheit. Denn die Körner enthalten ein natürliches Eisen und Kieselsäure. Diese Stoffe helfen, die Haut zu straffen.