Die besten Cocktails zum selber mixen

Happy Hour

Die besten Cocktails zum selber mixen

Cocktails - sie versüßen jeden Abend. Hier die besten Rezepte zum selber mixen.

Sie sind eine Sünde wert: Cocktails. Die nicht gerade kalorinarmen Getränke eigenen sich ideal um gemeinsam mit Freunden mal so richtig abzuschalten. Doch Cocktail ist nicht gleich Cocktail, von zuckersüß bis herb und bitter erstreckt sich das Sortiment. Hier eine kleine Auswahl von Cocktail-Klassikern für die Happy Hour zuhause.

Amaretto sour

Zutaten: Eiswürfel, Amaretto, Zitronensaft, Orangensaft,eine Cocktailkirsche
Zubereitung: 2 cl Amaretto und 2 cl Zitronensaft in einLongdrinkglas geben und dann mit Orangensaft auffüllen. Zum Garnieren desCocktails können sie eine Orangen- oder Zitronenscheibe und eineCocktailkirsche verwenden.

Baileys Colada
Zutaten: 2 cl Obers, 3 cl Malibu Rum, 3 cl Bailey`s IrishCream, 6 cl Ananassaft, 2 cl Bananensaft. Zur Deko: Eine Ananasscheibe und eineCocktailkrische
3 bis 4 Eiswürfel in den Shaker geben. Alle Zutaten kräftigschütteln und in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Die Cocktailkirschemit einem Spießchen an der Ananas befestigen und am Rand feststecken.

Mojito
Zutaten: 5 cl Rum (weiß), 5-6 cl Sodawasser, 2-3 clLimettensaft, 3 TL Rohrzucker und eine Handvoll Minzeblätter
Zubereitung: In ein Becherglas den Zucker, Limettensaft undMinzeblätter geben und alles mit einem Stößel zerdrücken. Dann den Rum daraufgießen und das Glas mit Eiswürfeln füllen. Abschließend noch das Sodawasserhinzufügen und kurz umrühren.

Cuba Libre
Zutaten: 4 cl Rum (weiß), eine Limette und Cola
Zubereitung: Einer der einfachsten Cocktails überhaupt: DieLimette vierteln und im Glas mit dem Stößel ausquetschen. Danach den Rumhinzufügen und mit Cola auffüllen. Und schon haben sie das Urlaubsfeelingzuhause.

Cosmopolitan
Zutaten: 1 cl Cointreau, 3 cl Wodka (Zitrone), 1 clLimettensaft, 2 cl Cranberrynektar
Zubereitung: Der „Sex and the City“ - Kult-Cocktail gehtganz leicht. Alle Zutaten mit Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftigschütteln. Dann ab ins Martiniglas und fertig.

Virgin Colada
Zutaten: 8cl Ananassaft, 8 cl Orangensaft, 2 cl Batida de Coco oder Cream of Coconut
Zubereitung: Die Zutaten im Shaker gut mischen, in einLongdrinkglas geben und mit einer Ananasscheibe garnieren.

Florida
Zutaten: 2 cl Maracujasirup, 2 cl Zitronensaft, 5 clAnanassaft, 5 cl Orangensaft, 5 cl Grapefruitsaft.
Zubereitung: Für alle die es nicht so süß wollen, dieserganz einfache Cocktail: Alle Zutaten kräftig im Shaker schütteln und in einLongdrinkglas mit Eis geben.

Shirley Temple
Zutaten: 2 cl Zitronensaft, 4 cl Kirschsaft, 10 cl GingerAle
Zubereitung: Zutaten einfach in ein Glas geben, umrühren undfertig. Ein sehr erfrischender Cocktail!