5 Tipps gegen den Weihnachts-Speck

5 Tipps gegen den Weihnachts-Speck

Wie Sie mit Olivenöl und grünem Tee erfolgreich abnehmen

Wer jetzt nicht zumindest ein Kilo mehr auf die Waage bringt, hat auch nicht gefeiert.
Mit ein paar Tricks lässt sich die unvermeidliche Gewichtszunahme aber in Grenzen halten:

Keine Hungerattacken aufkommen lassen
Snacken Sie jetzt regelmäßig: Wer sich nicht hungrig zu Tisch setzt, hat seinen Teller besser unter Kontrolle.

Mehr vom Wundermittel „Grüner Tee“
Ersetzen Sie Ihren Kaffee jetzt durch grünen Tee. Er ist ein natürlicher Appetitzügler und schmeckt sowohl pur als auch mit Zitrone oder Milch. Oolong Tee, eine Kombination aus grünem und schwarzem Tee, unterstützt die Bauchspeicheldrüse und fördert die Fettverdauung.

Peppen Sie Ihren Champagner auf
Kaufen Sie tiefgekühlte Erdbeeren oder Himbeeren. Kurz antauen lassen und noch gefroren wie Eiswürfel in Getränke geben. Passt auch zu Sekt, Prosecco oder Champagner.

Den Stoffwechsel mit Olivenöl ankurbeln
Nehmen Sie täglich am besten vor einer Mahlzeit zwei Esslöffel Olivenöl zu sich (erste Kaltpressung). Es ist ein Appetitzügler und unterstützt Stoffwechsel und Verdauung.

Dinner-Cancelling nach Johannes Huber
Es gibt Tage, an denen keine Party ins Haus steht. Dann sollten Sie auf den Geheimtipp von Hormonexperten Joahnnes Huber setzen: Essen Sie nachmittags Ihre letzte Mahlzeit und trinken Sie abends nur Früchtetee mit einem Löffel Honig.