Sternzeichen Stier

Madonna

Das müssen Sie über den Stier wissen

Der Stier ist ein Spiegel seiner Jahreszeit und seines Geburtsmonats. 

Geboren zwischen dem 21. April und dem 22. Mai ist der Stier einerseits ruhig und natürlich wie der Frühling. Andererseits aber auch energisch und aufbrausend wie der bevorstehende Sommer.

Die Charaktereigenschaften eines Stiers

Der Stier ist ein sehr selbstbewusstes Gemüt, doch seine größte Stärke ist seine treue Seele. Ein Stier Geborener ist unglaublich zuverlässig gegenüber seinen Liebsten. Egal ob ihn guten oder schlechten Zeiten, auf einen Stier ist immer Verlass. Schon die kleinsten Dinge erfreuen den Stier, er braucht nicht viel um glücklich zu sein.

Stiere sind von Natur aus sehr ruhige Wesen und friedsam, solange sie nicht gereizt werden. Was den Stier in erster Linie so liebeswürdig macht ist seine Loyalität. Er ist ein unglaublich treuer und warmherziger Gefährte, welcher vor Geduld und Bodenständigkeit strotzt.

Ein großes Manko des Stiers ist seine Sturheit. auch ist er faul und bequem. So gelassen und ausgeglichen der Stier auch ist, so engstirnig und stur kann er werden, sobald man ihn reizt. Er verzeiht zwar auch schnell, aber vergessen zählt nicht zu seinen Stärken.

Wie geht es dem Stier heute?

Die heutige planetare Ausrichtung kommt der Kommunikation in fast jedem Aspekt des Lebens zugute. Der Schlüssel liegt darin, das Prinzip der brüderlichen Liebe zu verstehen. Wenn der Stier versucht zu verstehen, anstatt verstanden zu werden, wird ihm dieser Transit sehr helfen. 

Der Stier in der Liebe

Es scheint , dass der Stier heute ein besseres Verständnis für die Feinheiten einer bestimmten Beziehung haben wird. Wenn er bisher einigermaßen zufrieden dahingejoggt ist, aber in letzter Zeit das Gefühl hatte, dass die Beziehung weitaus mehr Potenzial enthält, als beiden derzeit bewusst ist, dann ist es vielleicht an der Zeit zu handeln. 

Der Stier im Beruf

Der Stier sollte seine Zeit nicht mit Menschen verschwenden, die seine Situation nicht vollständig verstehen. Andere mögen so tun, als wüssten sie, wovon sie sprechen, aber die Wahrheit ist, dass sie es nicht so gut verstehen wie der Stier selbst. 

Der Stier in der Gesundheit

Die letzte Zeit war nicht nur für den Körper anstrengend- auch der Geist wird von Umstellungen strapaziert. Dieses Tief ist aber nun überwunden und zwar langsam aber stetig geht es bergauf. Der Stier darf nur nicht zu schnell in den Stress des Alltages zurück kippen, sonst wiederholt sich der Kreislauf erneut. 

OE24 Logo