Charlène mit neuem Twiggy-Haarschnitt

Haare ab

Charlène mit neuem Twiggy-Haarschnitt

Fürstin Charlène von Monaco ließ sich die Haare raspelkurz schneiden und zeigte sich am Wochenende mit neuem, peppigen Look.

Schluss mit glamourösen Diva-Hochsteckfrisuren! Charlène von Monaco setzt nun mit einem frechen Kurzhaarschnitt ein Statement. Bei einem Tennisturnier in Monte Carlo zeigte sich die Fürstin am Sonntag mit neuem Look und möchte den ewigen Vergleichen mit ihrer verstorbenen Schwiegermutter Grace Kelly nun ein Ende setzen, scheint es.

Babyalarm?
Ganz typisch für radikale Veränderungen an der Frisur einer Frau sind bekanntlich meist auch Veränderungen im Leben. Spekuliert wird nun ob Charlène nun endlich schwanger sein könnte. Charlènes Bruder, Sean Wittstock, soll die Gerüchteküche zusätzlich zum Brodeln gebracht haben, als er verriet, dass er sich freuen würde bald Onkel zu werden. Was an den Gerüchten dran ist, bleibt weiterhin "topsecret".  Charlène wirkt jedenfalls  zur Abwechslung mal entspannt und glücklich – ein Anblick den man von der sonst so starren und beherrschten Fürstin bisher nicht gewohnt war.

Diashow: Charlenes schönste Haarstylings

Charlenes schönste Haarstylings

×