Diashow Pippas Po ist doch nicht perfekt

Böse Dellen

Pippas Po ist doch nicht perfekt

Sie ist schlank und sportlich – trotzdem kämpft auch Pippa mit Cellulite.

Seit der Hochzeit ihrer Schwester Kate (29) im April ist ihr Hintern weltberühmt. Damit der auch weiterhin in Form bleibt, trainiert Pippa Middleton (27) hart. Joggen und Pilates mehrmals die Woche gehören zur Fitnessroutine der attraktiven Brünetten. Doch wie es aussieht, hat auch die schlanke, durchtrainierte Pippa ein Problem, mit dem viele Frauen kämpfen: Cellulite!

Schaut man nämlich bei den aktuellen Bildern von Pippa genau hin, entdeckt man unter dem knappen Sporthöschen verdächtige Dellen an den hinteren Oberschenkeln. Was sagt uns das? Auch ein gesunder Lebensstil und viel Sport schützen scheinbar nicht vor einem schwachen Bindegewebe.

Diashow: Pippa Middleton und Freund Alex Loudon in Wimbledon FOTOS

Pippa Middleton und Freund Alex Loudon in Wimbledon FOTOS

×

    Wieder liiert
    Während Pippa beim Sport stets alleine gesichtet wird, soll die Eventmanagerin aber privat nicht mehr auf Solopfaden wandeln. Verliebt zeigte sich die "Royal Hotness" wieder mit ihrem Ex-Freund, dem Banker und Ex-Cricket-Spieler Alex Loudon (30). Hochzeitsgerüchte inklusive!