Ich freu mich auf …

MADONNA Blog

Ich freu mich auf …

Die Fledermaus/Wiener Staatsoper. Angelika Kirchschlager singt den Orlofsky, Daniela Fally die Adele und Helmuth Lohner gibt den Frosch, wenn die Staatsoper am Silvesterabend wie jedes Jahr Die Fledermaus spielt. Tickets sind natürlich Mangelware. Alternative: Als Silvester-Matinee wird in der Staatsoper Roland Petits Fledermaus-Ballett gezeigt. Dafür gibt es noch Karten. Beginnzeiten: 11 Uhr (Ballett); 19 Uhr (Operette).


Michael Niavarani/Wiener Konzerthaus. Im Kabarett Best of holt Niavarani auf der Bühne all das nach, was er zwischen Arbeit und Karriere, Familie, Scheidung und Kinderspielplatz versäumt hat. 19 & 22.30 Uhr.

Die große Willi Resetarits Silvester Schau/Wiener Konzerthaus. Der Jahres-Ausklang mit Willi Resetarits im Konzerthaus hat schon Tradition. Herr Resetarits zeichnet für Gesang, Gespräch und gute Laune verantwortlich und er begrüßt Gäste wie den kurdischen Sänger Sivan Perwer oder den US-Gitarristen Leroy Emmanuel. Gerald Votava schlüpft in die Rolle der Frau Sokol. 22.30 Uhr.


Hackl & Marecek/Wien Akademietheater. Die 
Komödianten Karlheinz Hackl und Heinz Marecek geleiten das Publikum mit ihrem Best of-Programm Glanzlichter ins neue Jahr. 22.30 Uhr.

Autor: Uschi Fellner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden