Ich freu mich auf...

MADONNA-Blog

Ich freu mich auf...

Uschi Fellner schreibt über die besten Events der Woche.

Montag, 3. 10. Premiere/Burgtheater. „Immer noch Sturm“, ist ein autobiografisches Erzähl­theater: Der Handke von heute begegnet in Kärnten seiner Familie in den 1930er-Jahren. Er singt ein Loblied auf das Slowenische und auch auf die slowenischen Partisanen. 18 Uhr, Tickets: 01/514 44-4440

oder: Orpheum/Patientenflüsterer. Das auf Ärztewitze spezialisierte Duo, bestehend aus Peter und Tekal Teutscher will herausgefunden haben, dass Geflüstertes eher ins Gehör findet als lautstarke Anweisungen. Denn: Der mündige Patient erfordert einen mündlichen Arzt, der die Schweigepflicht nicht mit einem Schweigegelübde verwechselt. 20 Uhr, Tickets: 01/481 17 17

Freitag, 7. 10. Radio-Sinfonieorchester Frankfurt. Das renommierte Radio-Symphonieorchester Frankfurt präsentiert unter der Leitung von Paavo Järvi im Großen Saal des Musikvereins Anton Bruckners „Symphonie Nr. 8 in c-Moll“.
19.30 Uhr,Tickets: 01/505 81 90

Sonntag, 9. 10. Premiere/Staatsoper. Giuseppe
Verdis La Traviata gehört wohl zu jenen Kulturgütern der Welt, die Ewigkeitsgültigkeit haben. Erneute Premiere in der Wiener Staatsoper – mit Natalie Dessay in der ­Titelrolle. Dirigent:Bertrand de Billy. 19 Uhr,Tickets: 01/514 44-0