Kein Tag wie der andere

MADONNA-Blog

Kein Tag wie der andere

Die Tage werden kürzer. Die Menschen rücken zusammen. Es ist Zeit, hier wieder was Vernünftiges zum Thema Beziehungen zu sagen. Bin zwar keine Expertin, aber immerhin kann ich folgende immer passenden Ratschläge anbieten: Wird schon werden. Man wird sehen. Mhm.

Definitiv
könnte ich kein Beziehungscoach sein, der via Radio Tipps abgibt. Dazu fehlt mir die Kaltblütigkeit. Gestern zum Beispiel in einer einschlägigen Sendung. Anruferin: „Mein Mann betrügt mich, aber wir haben drei kleine Kinder und ich habe kein eigenes Einkommen. Was soll ich tun?“ Beziehungscoach: „Ihr solltet ohne Kinder mal zwei Wochen Urlaub machen und eure Liebe neu beleben!“ Anruferin: „Unmöglich, ich hab’ niemanden, der auf die Kinder aufpaßt. Geht auch ein Wochenende?“ Coach: „Sicher nicht! Zehn Tage sind das Minimum!“ Zurück bleibt Ratlosigkeit, zumindest bei mir (aber ich bin ja kein Beziehungscoach).

Habe allerdings einen Beziehungstest entwickelt, den sogenannten Decken-Schnelltest. Der geht so:  Legen Sie sich wohin, wo Sie Ihr Partner findet, stellen Sie sich schlafend und tun Sie so, als sei Ihnen die Decke vom Leib geglitten. Was tut er?
A) Er kommt, sieht Sie nicht, geht wieder und ruft vom Nebenzimmer: Hast du wo mein Handy gesehen? (Testlösung: Vergessen Sie’s).
B) Er sieht Sie, brüllt „hey, schläfst du?“ und geht wieder weg. (Testlösung: Racheplan schmieden. Ihnen fällt schon was ein.)
C) Er deckt sie schnell zu und verschwindet wieder. (Testlösung: Er liebt Sie ausreichend).
D) Er deckt Sie sorgfältig zu, betrachtet Sie versonnen und schleicht leise weg (Gratulation!)  

Wer liebt, deckt zu.
Zumindest im Kino und in TV-Serien, wo dauernd Männer hübsche eingeschlafene Frauen zudecken. Der Held von heute zeigt durch Zudecken Gefühl. Überhaupt kann man die Welt einteilen in Menschen, die man zudecken würde, und jene, die nicht. Hätte bei vielen einen Rundum-Abdeckreflex, was aber nicht als Akt überwältigender Liebe gewertet werden darf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum