Kein Tag wie der andere

Uschi Fellner

Kein Tag wie der andere

Wenn Augen Geschichten erzählen, dann erzählen die von Ruth Maria Kubitschek, dem legendären „Spatzl“ aus Monaco Franze, von einem klaren Bergsee, in den man sofort eintauchen will. Die Achtzig hat diese wunderschöne Frau so diskret überschritten, wie sie über Männer spricht. Und wenn es in einem Journalisten-Alltag Momente zum Niederknien gibt, dann war der Nachmittag, den wir vor der Leading Ladies Gala zusammen verbringen durften, ein Kniefall vor der Kraft der Weiblichkeit.
Noch zwei Stunden bis zur Gala im Schloss Belvedere und das beherrschende Thema (neben Männern, Gesundheit und Energie-Balance) ist... Mode. Was anziehen heute Abend? Unsere Plauderrunde folgt der Kubitschek aufs Zimmer, „wir“ entscheiden uns für „das Helle“ (das sie noch mehr strahlen lässt). Was ich gelernt habe in diesen Stunden vor der siebten Leading Ladies Gala ist übrigens Dankbarkeit. Dafür, dass wir älter werden DÜRFEN. Und wissen Sie was? Ich freu mich drauf. Auch wegen Frauen wie dem „Spatzl“, dem schönsten Schwan der Galanacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum