Ich freu mich auf...

MADONNA-Blog

Ich freu mich auf...

Montag, 3. 10. Premiere/Burgtheater. „Immer noch Sturm“, ist ein autobiografisches Erzähl­theater: Der Handke von heute begegnet in Kärnten seiner Familie in den 1930er-Jahren. Er singt ein Loblied auf das Slowenische und auch auf die slowenischen Partisanen. 18 Uhr, Tickets: 01/514 44-4440

oder: Orpheum/Patientenflüsterer. Das auf Ärztewitze spezialisierte Duo, bestehend aus Peter und Tekal Teutscher will herausgefunden haben, dass Geflüstertes eher ins Gehör findet als lautstarke Anweisungen. Denn: Der mündige Patient erfordert einen mündlichen Arzt, der die Schweigepflicht nicht mit einem Schweigegelübde verwechselt. 20 Uhr, Tickets: 01/481 17 17

Freitag, 7. 10. Radio-Sinfonieorchester Frankfurt. Das renommierte Radio-Symphonieorchester Frankfurt präsentiert unter der Leitung von Paavo Järvi im Großen Saal des Musikvereins Anton Bruckners „Symphonie Nr. 8 in c-Moll“.
19.30 Uhr,Tickets: 01/505 81 90

Sonntag, 9. 10. Premiere/Staatsoper. Giuseppe
Verdis La Traviata gehört wohl zu jenen Kulturgütern der Welt, die Ewigkeitsgültigkeit haben. Erneute Premiere in der Wiener Staatsoper – mit Natalie Dessay in der ­Titelrolle. Dirigent:Bertrand de Billy. 19 Uhr,Tickets: 01/514 44-0

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum