Gelebtes Better Aging

Kristin Pelzl-Scheruga

Gelebtes Better Aging

Ich will auch so jung wie meine Eltern werden!

Sie sind zwar bereits ergraut und um die 70 – aber gegen meine Eltern und Schwiegereltern bin ich ein altes, müdes Wrack.
Das ist jetzt kein Schmäh: Mein Schwiegervater geht täglich (!) ins Fitness-Studio und trifft sich danach auf ein gepflegtes Bierchen mit seiner „Männerrunde“. Meine Schwiegermutter macht in unserer Küche doppelt so schnell und doppelt so gründlich sauber wie unsere Putzfrau und hat Energien wie eine 25-Jährige: Feste verlässt sie grundsätzlich nicht vor drei, vier Uhr in der Früh.
Während ich diese Zeilen schreibe, erkunden meine Eltern gerade die Wüsten des Oman.  Mein Papa hat mit 50 zu Rauchen aufgehört, joggt drei Mal die Woche und ist auch am Computer wesentlich fitter als ich. Meine Mutter hat die Gelassenheit eines alten Mönchs (vor allem im Umgang mit kleinen Kindern), spielt Klavier wie der junge Mozart, lernt Russisch, macht jeden Morgen ihre „Fünf Tibeter“ und glaubt immer noch, Chancen gegen mich am Tennisplatz zu haben (die bittere Wahrheit ist: Sie hat Recht).
Unlängst war sie wieder einmal bei ihrer Kosmetikerin, die ihr zusätzlich zur Tagescreme ein sauteures Anti-Aging-Serum andrehen wollte. Nicht mit meiner Mama! „Ich hab ihr gesagt, dass ich das noch nicht brauche. Das heb’ ich mir für später auf!“
Auch Humor hält offensichtlich jung.

Kristin Pelzl-Scheruga ist Gesund-Chefin von MADONNA.