Take a walk in fresh air

Karin Garzarolli

Take a walk in fresh air

Von der Backstube direkt auf die Hundewiese.

Winterzeit war bei mir immer Backzeit. Nicht täglich, aber sonntags. Gott, was war ich im Vorjahr stolz auf meinen ersten, genießbaren Germteig-Striezel. Frisches Backwerk war unsere sonntägliche Jause. Natürlich mit warmem Kakao. Die Jungs haben es geliebt. Groß und Klein. Jetzt ist alles anders. So ein Hundeleben. Einsam und verlassen fristet die Küchenmaschine ihr unberührtes Dasein. Grund dafür ist Trudy. Das kleine Fellknäuel bereichert seit Juni unser Familienleben. Und hat so einiges verändert. Statt am Wochenende die neuesten Kuchenrezepte zu probieren, bin ich auf der Suche nach den schönsten Hundewiesen der Stadt. Ja, auch ein Toypudel mit gerade mal 3,20 Kilogramm braucht Bewegung. Ein stattliches Hundeparadies haben wir am Wienerberg gefunden. Mit riesiger Hundezone und traumhafter Natur rundum für ausgedehnte Spaziergänge. Mittlerweile fiebern sogar die Jungs dem sonntäglichen Ausflug („da kann man richtig Energie tanken“ und „oh, die frische Luft“) entgegen. Ich mache halt jetzt statt Fotos von gelungenen Mehlspeisen welche von winterlichen Sonnenuntergängen. Außerdem muss ich mir dank der neuen Sonntagsbeschäftigung um meine Bikinifigur keine Sorgen mehr machen. Und auch der Teint wirkt danach um einiges frischer...

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA k.garzarolli@oe24.at