Karin Serwatka

Karin Garzarolli

Reine Haut mit viel Stil

Mit Jogginghosen lässt sich’s leben, mit Pickel?

Die schlimmste Zeit meines bisherigen Lebens? Also schlimm ist vielleicht übertrieben, wenn man mittendrin ist, muss man eh durch. Die Zeit, wenn die ersten Pickelchen sprießen, man sie schnell loswerden will, was wiederum nicht gelingt. Die Zeit der unmöglichsten Frisur- und Stylingversuche. Richtig, die Pubertät.
Zeitreise. Genau da stecken meine Jungs grad fest. Obwohl, wenn’s um Stylingversuche geht, da bekam mein Ältester schon im zarten Vorschulalter seinen ersten Hormonschub. Er verweigerte Jeans und trug stattdessen Jogginghosen. Am Liebsten immer (ja, auch zu Omas Achtziger) zu allem (besonders hübsch mit Sandalen) und überall (auch in Griechenlands Sommerhitze). Die Liebe zu den weichen Hosen ist ihm bis heute geblieben, doch der Druck Gleichaltriger ist in dieser Lebensphase immens und somit Jeans wieder an seinen Beinen. Mit den Pickelchen hat er Glück gehabt, die waren nur vereinzelt zu Besuch und mit Hausmittelchen schnell wieder weg. Beim Jüngsten läuft’s andersrum. Er ist absolut stilsicher, dafür blühend. Sehr blühend. Sein Wunsch nach schöner Haut in kürzester Zeit ließ uns eine Expertin aufsuchen. Barbara (www.wegrostek.info) zauberte sie ihm mithilfe von Peelings und Medikamenten sogar superschnell. Gut, dass reine Haut käuflich ist. Stil haben wir genug.

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA k.garzarolli@oe24.at