Papa liebt Süßes!

Karin Garzarolli

Papa liebt Süßes!

Mit Torten und Kuchen macht man ihm Freude!

Mein Papa ist ein glücklicher Mensch. Er liebt seine Kinder, Enkelkinder und seinen kleinen, feinen Weingarten. Aber er bereitet uns regelmäßig Kopfzerbrechen. Nämlich zu Weihnachten, an seinem Geburtstag und zum Vatertag. Da stellt sich uns die große Frage: „Was sollen wir ihm schenken?“

Sweetie! Mit Parfums hat er es nicht so. Das letzte habe ich ihm vor ein paar Jahren geschenkt und es steht immer noch unberührt im Badezimmer. Mama staubt es regelmäßig ab. Eine gute Flasche Wein? Den besten Wein holt er sich Jahr für Jahr von seinen Reben. Ein neues Hemd, neuer Pulli, neue Hose oder so? Hat er alles schon bekommen und sich nur für uns darüber gefreut. Technisches Schnick-Schnack? Was soll er damit im Weingarten? Aber, er ist ein Genussmensch. Vor allem ein Mehlspeistiger. Zu einer feinen Torte oder einem saftigen Stück Kuchen kann er nicht Nein sagen. Also bin ich an seinem Geburtstag letzten Donnerstag früh aufgestanden, um einen Rehrücken nach Omas Rezept zu backen. Mit viel Liebe habe ich gebacken, glasiert und verziert. Nur wollte dieses Ding partout nicht mit zur Geburtstagsfeier, sondern blieb sorgfältig eingepackt zu Hause liegen. Papa, ich habe ein Stück für Dich mitgegessen. Und morgen – zum Vatertag – backe ich dir zwei prächtige Rehrücken. Nur für Dich!

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA k.garzarolli@oe24.at