Ich bin einfach viele!

Karin Garzarolli

Ich bin einfach viele!

Nur dem einen treu sein? Pah, ist nix für mich. Ich brauch viele. Bin ja auch eine vielfältige Frau. Mit den unterschiedlichsten Ansprüchen, die mehrfach täglich wechseln.

Mal fühle ich mich morgens melancholisch und brauche einen, der mich froh und munter macht. Kann aber sein, dass ich so gegen Nachmittag leicht gereizt bin, und da muss einer her, der mich besänftigt. Zum Ausgehen mit meinen Girls kommt nur der High-Fashion-Hit inf Frage. Als Unterstützung für ein aufregendes Date greif ich mir einfach einen, der den Vamp in mir rausholt. Kann ich nächtens nicht in den Schlaf finden, bin ich heilfroh, wenn einer da ist, der mich sanft in meine Träume führt. Und ist mir mal so richtig romantisch zumute, ist sicher einer in der Nähe, der mich auf Rosen bettet.

Ich gebe hiermit zu, ich bin ein Parfum-Junkie. Ich kann einfach nicht genug bekommen von der Vielfalt, die sich da bietet. Mal liebe ich verführerische Blumend-Düfte (bevorzugt Gardenie oder Jasmin), dann wieder brauche ich was Hherbes (Muskatnuss zum Beispiel). Meine derzeitigen Favoriten sind Feigena-Aromen. Die ­Düfte, die so riechen, als würde man in Griechenland an einem Feigenbaum vorbeigehen. Da fahr‘ ich ab drauf ab. Und sonst? Bin ich eine treue Seele. Der Eeinzige, von dem ich nie die Nase voll hab? Ist und bleibt mein Liebster…..

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden