Grillen mögen wir sehr

Karin Garzarolli

Grillen mögen wir sehr

Mit Sci-Fi-Tönen haben wir so unsere Probleme!

Meine Kolleginnen haben Nerven aus Drahtseil. Das muss hier mal gesagt werden. Ganze zwei Jahre lang haben sie schweigend vor sich hingelitten. Ohne merkbaren Unmut mir gegenüber. Nicht mal das kleinste Anzeichen einer Feindseligkeit war zu bemerken.
Klingeling. Erst vor zwei Wochen kamen sie mit einem klitzekleinen Weihnachtswunsch zu mir. „Möge dir das Christkind einen neuen Klingelton bescheren!“ Wobei anzumerken ist, dass Handys prinzipiell dann läuten, wenn man gerade kurz aus dem Zimmer ist. Und so ganz ausgespielt kommt ein durch Mark und Bein gehendes „Sci-Fi“-Geheule nicht wirklich gut. War wahrhaftig ein Geräusch, das einem die Zehennägel aufgedreht hat. Zwei Jahre haben sie es ertragen. Und erst im Nachhinein fällt mir auf, dass sie in dieser Zeit sehr häufig in meiner Anwesenheit von Pediküre gesprochen haben. Ob ich denn eine gute wisse, die sich mit Problemnägel und so gut auskennt. Scheinbar konnte ich ihnen keine derart gute empfehlen. Auf jeden Fall brachte mir das Christkind ein neues Handy. Und auf diesem ist ein echt genialer Ton. Zirpende Grillen machen mich jetzt auf eingehende Telefonate aufmerksam. Das sind Töne, die bei uns allen sommerliche Urlaubsgefühle aufkommen lassen. Pediküre ist kein ernstes Thema mehr bei uns. Nur noch trendige Sommerlacke…

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA k.garzarolli@oe24.at