Blau ist jetzt im Trend!

Karin Garzarolli:

Blau ist jetzt im Trend!

Gelber Lack hat es nicht auf die Nägel geschafft

Würde jetzt nicht unbedingt behaupten, dass ich absolut unmodisch bin. Aber manche Trends kommen nie bei mir an – und für andere brauche ich halt etwas länger…

Trendy Blues. Beim Pyjamahosen-Trend dachte ich schon, er würde sich nie bei mir durchsetzen. Aber genauer betrachtet und mit schlichtem Shirt und flachen Schuhen kombiniert, könnte so ein Hoserl schon ganz gut in mein Beuteschema passen. Bei den hippen Jeans in allen möglichen Softeis-Nuancen muss ich jedoch passen. Die werden es wohl nicht wirklich auf meine Beine schaffen. Genauso wenig wie ein Mini meine Beine entblößen wird – große Ausnahme: am Strand, schnell über den Bikini geworfen.

Nicht einmal bis zum Strand hat es im Vorjahr die trendige Nagellackfarbe Gelb geschafft. Ich musste sie zwar unbedingt besitzen, aber sie schaffte es nicht auf meine Nägel. Auf die Fingernägel sowieso nicht, da bin ich eher bei den klassischen Farben zu Hause. Experimentierfreudig werde ich auf den Zehennägel. Und zu leicht gebräunten Füßen konnte ich mir ein sonniges Gelb ganz gut vorstellen. Aber eben nicht durchführen. Gelber Pulli, ja gerne. Gelber Nagellack, nein danke. Ein ähnliches Schicksal wird das derzeit so gehypte Mintgrün erleiden und sein Dasein in meinem Beauty-Schrank hüten. Wohingegen Jeansblau in allen Varianten gelackt wird!

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA  k.garzarolli@oe24.at.