Juten Tach, Berlin!

Jenny Fellner

Juten Tach, Berlin!

Berlin zählt schon seit längeren zu einer meiner absoluten Lieblings-Städte. So jung, so hip, so vielfältig. Eine Stadt, die vorallem im Frühling richtig viel zu bieten hat, und mir in vielerlei Hinsicht sehr entgegen kommt. Umso schöner ist es, wieder in der Trend-Metropole zu sein, die ich vorallem liebe, weil die Türsteher einen mit Turnschuhen reinlassen, weil es in fast allen Cafés am Wochenende Frühstück bis 17 Uhr gibt, weil im Vergleich zu Paris, London, New York alles nur die Hälfte kostet, weil es die grünste Großstadt Deutschlands ist, Weil man, ohne aufzufallen, ungeschminkt und in Jogginghose durch sein Viertel spazieren kann, weil es hier eine renommierte Fashion-Week gibt, weil die Kugel auf dem Fernsehturm in der Sonne so schön glitzert und weil die Stadt einfach niemals schläft!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden