Start für die Fashion-Weeks

Auftakt in Berlin

Start für die Fashion-Weeks

Es geht wieder los! Die Fashion-Weeks in DEN Modemetropolen. Den Auftakt gab es heute in Berlin. Lena Hoschek bescherte deutsche und internationale VIP’s mit einem fulminantem Auftakt. Bis 20. Jänner geht es in der deutschen Hauptstadt noch rund. Bis dahin gehen nämlich nicht nur die heißesten Modeschauen über die Bühne, sondern auch die angesagte Modefachmesse BREAD & BUTTER. Diese gilt nicht ohne Grund als international führende Leitmesse für das Segment der Street- und Urbanwear.  

Weiter geht es mit der Mode-Woche in New York (7-14.2) die als das absolute Highlight für alle Modeschöpfer gilt, direkt gefolgt von der Londoner Mode-Woche (15-19.2). Das Schluss-Licht des Fashion-Marathons haben dann Mailand (19-26.2) und Paris (26.2-3-3).

Alle Mode-Interessierten versorgen wir selbstverständlich täglich mit Nachberichten und Fotos der angesagtesten Shows. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Wochen voller Stoff (im wahrsten Sinne des Wortes) und voller neuen Trends…   

Meine persönlichen Berlin Hot-Spots:

12.jpg

Dinner: Pret a Diner’ in der Alten Münze, Am Krögel 2 (Nur mit Reservierung)
Wenn die Berlin Fashion Week zu Ende geht, geht das Pop-up-Konzept Pret A Diner los, und das im dritten Jahr. Am Geburtsort des kulinarischen Events inszeniert KP Kofler vom  19. Januar bis zum 28. Februar 2013 temporäres Fine Dining unter dem Titel Pret A Diner ‚Backstage‘. In dieser Zeit haben In-Lokale wie das Grill Royal oder das Borchardt starke Konkurrenz!

Drinks: Amano Bar, Auguststraße 43
In der Amano Bar kreuzen sich die Wege von Jung und Alt, von Touristen und Berlinern. Die Bar hat Stil, aber auch die Dachterrasse ist ein absolutes Highlight das man gesehen haben muss. Der Blick über Berlin ist hier nämlich einzigartig!

Party: Department, Auguststraße 5a
Das Department bietet Dinner & Party. Der geschichtsträchtige Kuppelsaal lädt am Freitag und Samstag ab 20 Uhr zum gesetzten Dinner in urbaner und Atmosphäre ein. Samstags, sowie an ausgewählten Freitagen wird der Kuppelsaal ab 23 Uhr zum Club – die Tische verschwinden und der imposante Kuppelsaal wird zur Tanzfläche. Auch Stars wie Sienna Miller machten hier bereits Party…

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum