Gourmet-Tagebuch

Ida Metzger

Gourmet-Tagebuch

Überflieger aus Salzburg: die Obauers.

Die Gebrüder Obauer kommen in die Jahre (Karl feierte in der Vorwoche seinen 59. Geburtstag), aber von einem Energieverlust ist nichts zu spüren. Denn das Duo überflügelt die Konkurrenz nach wie vor. Das Restaurant ist fast täglich ausgebucht. Und das von früh bis spät. Denn selbst für das legendäre Frühstück (35 Euro) sind die Obauers bestens gebucht. „Hierfür reisen viele Gäste extra in der Früh an. Viele kommen sogar aus Oberösterreich“, erzählt Rudi Obauer.
Ideen-Feuerwerk. So viel ist gewiss: Der weite Weg ist nie vergebens. Wer Trüffel liebt, für den sind die Eierschwammerl mit dem unglaublichen Trüffelrahm ein Muss. Für dieses Gericht greift man zwar tief ins Portemonnaie, doch es zahlt sich aus. Detto ein großartiges Geschmackserlebnis: Das Paprika-Tomaten-Mousse mit sautierten Steinpilzen. Dazu gibt es ein geniales grünes Ei (Kreuzung südamerikanischer Araucana-Hühner) mit Bachkrebsen. Und zum Schluss noch ein Geheimtipp: Fragen Sie, ob es Curry gibt!

Obauer 5450 Werfen
Markt 46,
Tel. 06468 / 52 12-0
Ruhetage sind variabel
www.obauer.com

Ida Metzger ist Gourmet-Chefin von MADONNA. i.metzger@oe24.at