Gourmet-Tagebuch

Nina Fischer:

Gourmet-Tagebuch

So verwöhnt Petz im Wein & Co.

Gute Ideen entstehen oft bei dem einen oder anderen Glas Wein. So auch bei „Wein & Co“-Gründer Heinz Kammerer und Starkoch Christian Petz. So machen die beiden seit einem weinseligen Privatdinner nun gemeinsame Sache. Petz, der mit seinem Konzept „Holy Moly“ bereits seit einiger Zeit erfolgreich die kulinarische Einfachheit am Badeschiff zelebriert, verwöhnt nun auch in den „Wein & Co“-Filialen. Mit dabei ist natürlich die Petz’sche Spezialität, die würzige Fischsuppe (5,90 Euro), die wirklich hervorragend schmeckt. Mein Lieblingsgericht ist das Kreolische Hendl mit Zitronen-Couscous (8,90 Euro). Ebenfalls top: Der Gewürzlachs (7,90 Euro) und der confierte Kabeljau mit Butternockerl. Besonders stolz ist er, dass jedes der „Bar-Schmankerl“ (täglich ab 18 Uhr, Samstags ab 12 Uhr) unter zehn Euro kostet. Jedoch sind die Portionen eher für Mini-Maus-Mägen wie meinen konzipiert. Scheinbar will Petz nicht nur auf unser Börserl, sondern auch auf unsere Linie schauen.

WEIN & Co. Flagship-Store Mariahilfer Str. 36, 1070 Wien. Alle Infos zu den weiteren Standorten unter www.weinco.at