Gourmet-Tagebuch

Ida Metzger

Gourmet-Tagebuch

Buschenschank Nigl: Juwel in Perchtoldsdorf

In Perchtoldsdorf gelten Helene und Georg Nigl als Institution des guten Geschmacks. Ihr Heuriger ist ein Kleinod. Das Interieur strahlt jede Menge Charme aus. Der Garten ist Idylle pur. Die Karte ist klein, aber besticht mit feinen Leckerbissen (unbedingt das Eierspeisbrot probieren). Und Weinbauer Georg Nigl hat sich ganz dem Naturprodukt Wein verschrieben. Er serviert Weine auf Top-Niveau. Vor allem mit seinem Gemischten Satz „Weißer Stein“ macht er Wiens Promiwinzer wie Zahel oder Pfarrwirt ordentlich Konkurrenz. Die Reben stammen von 50 Jahre alten Rebstöcken. Hier schmeckt man die  Struktur, die Exotik und die Mineralität der reifen Reben. Grüner Veltliner, Riesling und Weißburgunder und 10 weitere Sorten wurden hier spontan vergoren. Das Ergebnis: Ein Wein von charmanter Aromatik und vielfältiger Frucht. Ausg’steckt is’ ab 20. 7.

BUSCHENSCHANK NIGL, 2380 Perchtoldsdorf, Kunigundbergstraße 57, Tel.: 06642628076, ÖZ.: Mo–Sa, ab 16 bis 24 Uhr, So & Feiertag ab 11 bis 24 Uhr

Ida Metzger ist Gourmet-Chefin von MADONNA. i.metzger@oe24.at