Gourmet-Tagebuch

Ida Metzger:

Gourmet-Tagebuch

„Tian“: Bitte mehr Mut zum Experiment!

An vegetarischem Genuss kommen nicht einmal mehr Haubenlokale vorbei. Zur Pilgerstätte für Fans des fleischlosen Genusses in Wien soll das neue Tian avancieren. Das Projekt ist mehr als ehrgeizig: Neben einem Designer-Café-Restaurant gibt es einen Take-away-Shop. Im Untergrund soll demnächst ein cooler Club inklusive Gourmetrestaurant eröffnen. 2012 gibt es vier Genuss-Locations.
Kleine, feine Karte. So gigantisch  das Projekt klingt, so klein präsentiert sich die Karte: Nur 14 Gerichte inklusive Desserts. Und da geht Küchenchef  Paul Ivic in der Startphase auf Nummer sicher: Eine klassische, aber äußerst feine Karotten-Ingwersuppe (4,30 €). Detto köstlich: Die Krautsuppe mit Erdäpfelschmarrn (4,80 € ). Bei den Hauptgerichten dominiert Bella Italia. Paradeiser-Teigtaschen, gefüllt mit Ziegenfrischkäse (10,80 €). Oder: Pasta Provencale mit Artischocken, Oliven und Paradeiser. Schmeckt alles perfekt, aber irgendwie fehlt der Mumm zum Experiment. Aber mir wurde versichert, das wird sich bald ändern...