Daniela Schimke MADONNA Blog

MADONNA Blog

Warum Cougars coole Frauen sind

Daniela Schimke schreibt über den Cougar-Hype und die Beziehung von älteren Frauen zu jüngeren Männern.

Man lernt ja wirklich nie aus... Als eine Kollegin in dieser Woche Demi Moore als „Cougar“ bezeichnete, ließ ich mir freilich mein Unwissen nicht anmerken. Google macht’s bekanntlich möglich... innerhalb von Sekunden war auch ich im Bilde. "Cougar bedeutet im normalen Sprachgebrauch Puma“, so Wikipedia, „und ist die englische Slang-Bezeichnung für ältere Frauen, die eine Beziehung mit wesentlich jüngeren Männern suchen.“ Das silbrige Fell der Raubkatze sei zu vergleichen mit der Haarfarbe einiger älterer Damen – ebenso wie der Jagdinstinkt. Aha.

Abgesehen davon, dass sich Wikipedia Nena (sie ist seit 16 Jahren mit dem um zwölf Jahre jüngeren Philipp Palm zusammen), Madonna (ihr heißer Lover Jesus ist um ganze 28 Jahre jünger), Lisa Fitz (21 Jahre trennen sie von Lebensgefährte Peter Knirsch) und Demi Moore (Ashton Kutcher ist um 15 Jahre jünger als die dreifache Mutter) wohl noch nie genau angesehen haben (wo sind da bitte die silbrigen Haare?!), halte ich den Vergleich mit einem Puma durchaus für treffend. Nicht wegen des Jagd-Instinkts! Stelle mir gerade Demi Moore in bauchfreier Camouflage-Montur mit Feldstecher durch Hollywoods Clubs robbend auf der „Jagd“ nach ihrem nächsten „Opfer“ vor,... Blödsinn! Was diese 40Plus-Ladys vielmehr mit der grazilen Raubkatze gemein haben, sind Selbstsicherheit, Unabhängigkeit und verdammt viel Power. Kein Wunder, dass immer mehr Männer auf „Pumas“ stehen und sich auch die neue TV-Serie Cougar Town mit Courteney Cox Arquette (ab 19. Juli, 22.40 Uhr, ORF 1) mit dem heißen Thema beschäftigt.

In Amerika ist die Serie längst Kult. Ich bin sicher, dass der Cougar-Hype schon sehr bald Österreich erfassen wird – zur Freude jener Frauen, die dem edlen Namen Cougar alle Ehre machen, und natürlich deren „Opfer“.

Und seid nicht traurig liebe Sugardaddys - vielleicht findet man ja auch für Euch bald einen schmeichelhafteren Namen. Was haltet Ihr von Graurücken, den weisen unter den Gorillas?