Blog der Woche: lesfactoryfemmes.com

Blog der Woche: lesfactoryfemmes.com

Blogger im Check

Die beiden Wahlwienerinnen Deea (27; geboren in Rumänien und aufgewachsen in Oberösterreich) und Laura (29; geboren in München mit ungarischen Wurzeln) sind zwei modefanatische Freundinnen, die 2012 den Blog „Les Factory Femmes“ ins Leben gerufen haben. Kennengelernt haben sie sich bei einem gemeinsamen Job und schnell gemerkt, dass sie stylingtechnisch auf einer Wellenlänge liegen. Da sie immer wieder auf ihre Outfits angesprochen wurden, wollten sie eine Plattform schaffen, auf der sie anderen eine Inspiration bieten. So ist spontan nach einem ausgelassenen Samstagabend les [factory] femmes entstanden. Mit Erfolg. Ihr Blog begeistert Tausende Follower, die ­regelmäßige Updates der Girls wollen.

 

Blogger-Steckbrief

Name: Deea & Laura
Was macht ihr neben dem Bloggen?
Deea hat ihr Architekturstudium abgeschlossen und arbeitet jetzt bei Caramel Architekten. Laura studiert an der Akademie der bildenden Künste und arbeitet als Visual Merchandiser.
Was war das schönste Erlebnis mit eurem Blog?
Angefangen von den Freundschaften, die sich mit anderen Bloggern gebildet haben, bis zu dem Moment, in dem sich die harte Arbeit bezahlt macht und man Anerkennung für seine Arbeit erfährt.
Nervt auch was am Bloggen?
Oft bleibt das Privatleben auf der Strecke, und es nervt, dass wir wenig Quality time für unsere Freundschaft aufbringen können, weil wir zwar viel Zeit miteinander verbringen, aber meistens etwas für den Blog machen.


www.lesfactoryfemmes.com