Alexandra Stroh MADONNA Blog

Nur mehr ist mehr

Alexandra Stroh schreibt über den Trend zur noblen Blässe und was sie über Käsegesichter im Hochsommer denkt.

Mädels, ihr müsst jetzt ganz stark sein! Denn es gibt einen neuen Sommertrend, der uns zum Umdenken zwingen will und all unser Bemühen, mit kalifornischem Sonnenteint durch die Hitze der Tage zu schleichen, zu Nichte machen will. Der Trend lautet: Nur blass ist beautiful! Stars wie – no na – Burlesque Tänzerin Dita von Teese (darauf reimt sich Käse und der ist ja bekanntlich auch nudelaugenfad blass) und Nicole Kidmann schwören neuerdings auf vornehme Blässe auch in den Sommermonaten. Bei Kidmann wundert mich das nicht. Mit soviel Botox im Gesicht kann auch dezentes Sonnenbad erhebliche Wirkung haben. Was, wenn das Nervengift unter Wangen und Kinn zum Brutzeln anfängt? Und auch Dita von Teese, als Edelstripperin sowieso meist in der Nacht unterwegs, hat kein Problem damit, tagsüber dem Sonnenlicht aus dem Weg zu gehen.

Aber müssen wir denn jetzt auch an Häuserwände gepresst im Schatten schleichen? Am Meer im Ganzkörperbaumwollgewand darben, und uns bei der Beach Party am Wörthersee mit Mega-Sonnenschirm, Hut und Langarmshirt verunstalten? Was wurde denn aus diesem „super Sommer braun“ Gefühl? Wenn Haut und Haare ob (verantwortungsvollen) Sonnenbad gold glänzen und wir uns so unbeschwert und ganz in Bronze so viel schöner und schlanker fühlen? Ändert sich ja eh alles, sobald die ersten Herbsttage und mit ihnen Regen und Tiefgebiete Einzug halten.

Aber jetzt, im Sommer, auf den wir so elendslang gewartet haben, wollen wir doch unsere gebräunten Füße mit den schönen bunten Lacken auf den Nägelchen in FlipFlops gen Sonnenuntergang strecken. Jetzt wollen wir uns doch – nur mit dem Strandkleid vom letzten Italienurlaub bekleidet – an Gewässern aller Art zusammenrotten und (gebräunten) Spaß haben.

Deswegen mein Fazit: Sollen doch Teeses und Kidmanns dieser Tage hinter der Jalousie hocken und heißen Kamillentee schlürfen (hält inwendig blass): Wir gehen raus und genießen den Sommer. Mit jeder Pore.

Blass ist beautiful? Bin mir nicht sicher. Viele behaupten ja auch, weniger sei mehr. Ich finde allerdings: Nur mehr ist mehr!