Wir verlieren Make Up im Wert von 18 000 Euro

Studie

Wir verlieren Make Up im Wert von 18 000 Euro

Da mal einen Kajal vergessen, dort einen Lippenstift: im Laufe eines Lebens summieren sich die Kosten für verlorenens Make Up.

Es kommt öfter mal vor, dass wir den gleichen Kajalstift alle paar Monate wieder kaufen, weil wir den alten einfach nicht mehr finden, ebenso ist es der Fall mit Lipbalms, von denen man gar nicht genug haben kann, denn sie scheinen sich wie in Luft auszulösen. Hin und wieder fällt auch mal der ein oder andere Bronzer oder Rouge auf den Boden und zersplittert in tausend Teile, oder man lässt den 30-Euro-Lipgloss in der Disco einfach liegen.

Ein britisches Online-Portal befragte 2232 Frauen zum Thema Make Up und kam zu dem Ergebnis, dass 40 Prozent der Frauen einmal pro Monat etwas verliert. 70% sagten sogar wegen eines verlorenen Kosmetik-Artikels einen Geschäftstermin ab. Die schleisige Beziehung zum eigenen Make Up summiert sich allerdings, denn laut der Studie sind es im Laufe eines Lebens 18 000 Euro die für Schminke verloren gehen...

Diashow: Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

×